Holger Kirleis

Holger Kirleis lebt und arbeitet als Pianist, Musikperformer und Komponist in und mit verschiedenen Ensembles und Projekten in Hannover. An der dortigen Staatliche Hochschule für Musik, Theater und Medien und in Darmstadt an der Städtische Akademie für Tonkunst studierte er Musik. Seine musikalischen Konzepte wie auch seine musikalische Praxis stehen für einen genreübergreifenden Musik- und Kulturbegriff. Klangwelten Neuer Musik spielen ebenso eine Rolle wie zeitgenössischer Jazz, Arbeit mit Chören und Sängern, ironisch Musikantisches, interaktive Ansätze, Elektronik und akustischer Alltag.


Carsten Bethmann

Carsten Bethmann studierte Kulturpädagogik (Hauptfach Musik) an der Universität Hildesheim, Diplom-Arbeit über Neue Musik. Seit 1997 arbeitet er als freiberuflicher Musiker (Gitarre, Saxofon, Klarinette) in den verschiedensten Zusammenhängen. Seine Schwerpunkte liegen dabei in der frei improvisierten Musik und der sogenannten „Weltmusik“ (javanische Gamelan-Musik, türkische Musik). Auf mehreren CDs sind daneben aber auch eigene Kompositionen zu hören.
Immer wieder ist er auch im Bereich der Musikvermittlung tätig, mit den unterschiedlichsten Teilnehmern von Grundschülern bis zu Studenten.


Omid Jalali

Omid Jalali ist diplomierter Kommunikationsdesiger und Video-Dozent mit einer Leidenschaft für multimediale und kreative Crossover-Projekte.
Beim Projekt "Neuland" begleitet und unterstüzt er die Teilnehmer in allen nötigen Prozessen, angefangen von der Ideenfindung, Videotechnik, Aufnahmetechnik, Erstellung von Drehplänen bis hin zum Schnitt, Postproduktion und Präsentation.


Bärbel Preisler

ist Dozentin für Deutsch als Fremd-/Zweitsprache. Sie ist seit über 20 Jahren bei der Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN sowie an anderen Sprachschulen tätig, wo sie nicht nur unterrichtet (von Alphakursen bis zum Niveau C1), sondern auch Teilnehmer-Beratungen durchführt.